über uns

Freiwillige Feuerwehr Verbandsgemeinde Rhens – Löschzug Waldesch

Seit 1913 ist die Feuerwehr Waldesch immer dann zur Stelle wenn in unserer Gemeinde und Verbandsgemeinde Not und Gefahr droht. Das Bild der Feuerwehr hat sich in diesen 97 Jahren in vielerlei Hinsicht geändert. Ging es früher mit dem Löscheimer gegen den „roten Hahn“, so müssen die 27 Wehrmänner mittlerweile hauptsächlich zu technischen Hilfeleistungseinsätzen. Rund 15 Mal im Jahr rückt die Waldescher Feuerwehr aus. Vier Einsatzfahrzeuge stehen dazu zur Verfügung. Der Löschzug Waldesch verfügt über eine große technische Ausstattung, damit diese immer auf dem neusten Stand bleibt wurde ein Förderverein „Kameradschaft der freiwilligen Feuerwehr Waldesch“ gegründet. Dieser Förderverein macht manche Anschaffung möglich, die durch die Verwaltung nicht beschafft werden kann.

Aber nicht nur die Einsatzmittel werden gepflegt und auf dem neusten Stand gehalten. Jeder Wehrmann bildet sich in diversen Lehrgängen fort. Angefangen mit der Grundausbildung im Rahmen der Kreisausbildung Mayen-Koblenz bis zur Spezialbildung an der Landes Feuerwehr- und Katastrophenschutzschule in Koblenz. Das erlernte Wissen wird dann bei den regelmäßig stattfindenden Übungen und Schulungsabenden angewandt und in die Tat umgesetzt.

Darüber hinaus ist die Feuerwehr auch Ansprechpartner der Gemeinde wenn es  um die Absicherung von Umzügen und Prozessionen ist. Die Waldescher Feuerwehr ist fest im Gemeindeleben integriert und hilft wo sie kann. Beim Waldescher Feuerwehrfest wird dann gemeinsam mit befreundeten Feuerwehren und der Waldescher Bevölkerung gefeiert.

Verschiedene kameradschaftsfördernde Aktionen, wie Wandertage, Grillabende oder auch ein Abend auf der Kartbahn gehören genauso dazu wie das gemeinsame Frühstück nach jeder Übung im Feuerwehrgerätehaus.

Die freiwillige Feuerwehr steht jedem ab 16 Jahre offen. Interessenten können sich an Wehrführer Christoph Müller oder den stellvertretenden Wehrführer André Husak wenden.

zurück

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.